• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Start
Neues Buch zum Eisenerzbergbau im Büchenberg bei Elbingerode/ Ostharz Druckbutton anzeigen? E-Mail

Die Entdeckung des Eisenerzes hat unsere Welt verändert, eine ganze Region und deren Menschen maßgeblich geprägt und dem Harzer Bergbau über lange Zeit zu einer Blütezeit verholfen. Alles Geschichte, die aber nicht vergessen werden darf, sondern dokumentiert gehört.


Als sich am 2. Mai 2010 Bergleute der stillgelegten Grube Büchenberg von Elbingerode/Harz zusammenfanden, wurde an das Ende des Jahrtausende alten Eisenerzbergbaus im Elbingeröder Revier vor 40 Jahren erinnert. Bewegende Momente für viele der Bergleute gab es, als auf die Jahre der Eisenerzförderung und die überraschende Stilllegung 1970 in der DDR zurück geblickt wurde.

Hier wurde die Idee geboren, jetzt endlich ein Buch über eines der großen Eisenerzlager Deutschlands und seine bergmännische Nutzung zu schaffen. Ein Autorenteam profunder Kenner der Grube fand sich zusammen, um ein repräsentatives Buch über die Ausbeutung dieses Eisenerzlagers zu schreiben.

 

Ein Buch mit allen Facetten dieses großen Bergwerkskomplexes, das auch mit vielen Bildern dem Harzer Eisenerzbergbau und seinen Bergleuten ein Denkmal setzt.

 

Das Buch ist nun am 17. Mai 2013 erschienen und kann über den Shop (auf dieser Seite links) in zwei Varianten bestellt werden:

1. Das Buch zum Einzelpreis von 39,90€ zzgl. Versandkostenanteil von 4,-€. Bei Bestellung von 2 und mehr Büchern entfällt der Versandkostenanteil.

2. Das Buch eingeschlagen in eisenerzfarbiges gröberes Papier, mit historisiertem Band als Pseudoakte verpackt mit einem Aufkleber in Sütterlin zum Buchprojekt passend und mit einem eigenen Siegel, das extra für das Buchprojekt entworfen wurde in bordeaux.

Achtung! Das im Inhalt verwendete Buch ist identisch mit dem Buch aus Punkt 1 ohne weitere Zusätze. Als Zugabe gibt es die Broschüre zum Bergwerk „drei Kronen und Ehrt“ zum Gesamtpreis von 50,-€ zzgl. 4,-€ Versandkostenanteil.

Glück auf

Wolfgang Schilling

 

Slider Gallery

Loading image. Please wait
BERG1
BERG1
BERG2
BERG3
BERG4
MINERAL1
MINERAL8
MINERAL9
MINERAL_1
STEIN